Tansania: Hotels und Lodges

Da eine der Haupteinnahmequellen des ostafrikanischen Staates Tansania der Tourismus ist, hat das Land eine dementsprechend hohe Zahl an Unterkünften zu bieten. Wenngleich das Preisniveau doch recht hoch angesiedelt ist, kann längst nicht jede Unterkunft als Luxusherberger eingestuft werden. Neben gut ausgestatteten Hotels und Lodges finden die Besucher des Landes Tansania hier auch eher einfache und einfachste Unterbringungsmöglichkeiten vor.

Tansania: Gästeuntehäuser statt Hotel

In den Städten steht den Touristen häufig neben einem Hotel auch eine Unterkunft in Gästehäusern, den sogenannten Budget-Unterkünften zur Verfügung. Diese sind zumeist geprägt von Gemeinschaftsbädern, verfügen selten über warmes Wasser und lassen somit jeglichen Luxus vermissen. In typischen Hütten aus Lehm oder Holz, die mit Stroh gedeckt sind, werden Reisende häufig untergebracht, wenn sie die Küstenregionen des Landes besuchen und in spartanisch anmutenden Rest Houses wohnen sie zumeist in den Parks.

Komfortabel übernachten im Hotel oder einer Lodge

Hotels oder Lodges gehören schon zu den Unterkünften der Mittelklasse und machen mit Klimaanlagen, Ventilatoren und warmem Wasser der Aufenthalt um einiges erträglicher. Wer während seines Aufenthaltes Vollpension und weitere Annehmlichkeiten genießen möchte, sollte eines der zahlreichen All-inclusive-Angeboten nutzen. Ein solches Hotel oder eine Lodge verfügt in der Regel über einen hohen Standard und kann häufig in Kombination mit einer Safari gebucht werden.

Tansani: Camps für eine Safari

Tansania - bekannt für seine Safaris - hat natürlich auch Camps zu bieten, in denen die Teilnehmer einer solchen Tour durch die Wildnis inmitten selbiger übernachten können. Sicher nicht für jedermann geeignet, gehört dieses Erlebnis für die meisten Safariteilnehmer jedoch zu den unvergesslichen Höhepunkten einer Reise in das ostafrikanische Land. Die Zelte in den festen Camps sind sogar mit Möbeln ausgestattet. Zelte für mobile Camps werden zumeist nur für eine bestimmte Zeit errichtet. Bequemer sind Tagesausflüge von festen Hotels oder Lodges aus oder Rundreisen, die in einer Lodge Zwischenstation machen.